Mehr Ergebnisse.
In weniger Zeit.

Management-Lösungen für komplexe Projekte.

Unser Profil.

Wer wir sind
Wir sind eine Gruppe ehemaliger Projekt­leiter mit dem Ziel, die Ansprech­partner und Tools zu bieten, die wir in unseren Projekten gerne zur Verfügung gehabt hätten.

Was wir machen
Wir analysieren Industrie­projekte, um ein klares Lagebild für unter­nehmerische Entscheidungen zu geben. Und entwickeln daraus maß­geschneiderte Projekt­management­systeme für unsere Kunden.

Warum wir das tun
Klimawandel, Fachkräfte­mangel und Lieferketten­probleme: Unsere Gesellschaft muss in den nächsten Jahren viel abwicklungs­stärker werden, um komplexe Aufgaben in sehr kurzer Zeit zu meistern.

Unser Ansatz.

Bei Project Analysts sind wir überzeugt, dass Projekte in erster Linie von Menschen und deren Zusammen­arbeit zum Erfolg geführt werden, nicht alleine von Prozess­diagrammen, Budgets oder Software.

Lernen Sie uns und unseren Ansatz besser kennen.

Unsere Lösungen.

Projektanalysen

  • Project Status

    • Intensiv­analyse eines Projekts zwecks Status­erhebung, inklusive
      • Zielstruktur und Verantwortlichkeiten
      • Terminplanung und Budget­situation
      • Kundenperspektive
      • Projektfokus und Ausblick

    Zielgruppe: Geschäfts­führungen, Projekt­leiter, Projekt­teams, Stakeholder

    Fokus: Stand des Projekts jetzt und Prognose zum Projektende

    Ergebnis: Report mit komplettem Projektstatus

    Dauer: 5 Tage

    ab 6.150 EUR  (zzgl. MwSt.+ Reisekosten)

  • Project Development

    • Aufsetzen eines Projekts zusammen mit Ihrem Projektteam
    • Identifikation der Zielstruktur und Stakeholder
    • Systematische Analyse der benötigten Ressourcen und Prozesse
    • Abbildung in Work-Breakdown-Strukturen und Arbeitspaketen

    Zielgruppe: Projektleiter, Projektteams

    Fokus: Erfolgreicher Projektstart

    Ergebnis: One-Page Report mit Aufplanung der Management­leistungen und Vorbereitungen bis Projekt­start bzw. zur Start­phase begleitend. Kurzreport (3-5 Seiten) zu Projekt und Leistungs­umfeld.

    Dauer: 8 Tage

    ab 11.400 EUR  (zzgl. MwSt.+ Reisekosten)

  • Project Survey

    • Project Status Report sowie
      • Intensivanalyse des Leistungs­umfelds des Projekts
      • Chancen-/Risikoanalyse
      • Erarbeitung und Aufplanung des Way forward in Zusammen­arbeit mit Ihrem Team

    Zielgruppe: Geschäfts­führungen, Projektleiter
    Fokus: Handlungs­alternativen aus dem Lagebild erarbeiten
    Ergebnis: One-Page Report mit komplettem Projektstatus, Kurzreport (3-8 Seiten) zu Leistungs­umfeld, Entscheidungs­bedarfen und Empfehlungen

    Dauer: 8 Tage

    ab 12.000 EUR  (zzgl. MwSt.+ Reisekosten)

  • Project Support

    • Individuelle Interims-Management-Leistungen
    • Projekt­begleitung
    • Erstellung von Detail­planungen für Leistungen, Abgaben und Budgets
    • Budgetkonsistenz­prüfungen, Ressourcen- und Kapazitäts­betrachtungen

    Zielgruppe: Geschäfts­führungen, Projekt­teams

    Fokus und Ergebnis: besprechen wir im Detail

    Dauer: legen Sie mit uns fest

    Preis: legen wir mit Ihnen fest

  • Lessons Learned

    • Moderation von Workshops und Einzel­interviews
    • Aufplanung eines Change-Management-Prozesses mit Zeit- und Budget­ansatz, Ressourcen­bedarf und Meilen­steinen zur Fortschritts­prüfung

    Zielgruppe: Projekt­teams

    Fokus: Erfahrungen aus einem Projekt für die Organisation „verarbeitbar“ machen

    Ergebnis: Projekt­begleitende Work­shops und Projekt­aufsatz für das Change Management

    Dauer: 4 Workshops

    ab 4.150 EUR pro Workshop  (zzgl. MwSt.+ Reisekosten)

Projektmanagementsysteme

Ein Projekt­management­system ist ein hoch­wirksames Organisations­werkzeug für Führungs­kräfte. Es handelt sich nicht um IT-Programme, sondern um eine unternehmens­weite Systematik zur Projekt­abwicklung: Maßnahmen und Tools, welche sie in die Lage versetzen, mit Ihrem Unternehmen / Ihrer Abteilung komplexe, langlaufende Projekte parallel abzuwickeln.

Unser Blog.

Benefits Realization Management (1)

Wie bitte? In der Managementlehre im Allgemeinen und im Projekt Management im Besonderen, gehören Moden und Marketing seit jeher zum Geschäft. Griffige, meist englische Begriffe werden als neue, feststehende Begrifflichkeiten für Strategien, Prozesse, Führungsstile („Leadership“) aufgebaut. Das "Benefits Realization Management", kurz BRM, ist da keine Ausnahme.

weiterlesen

Der Hebel "Zeit"

Aus unseren Erfahrungen ist ein Großteil der Probleme im Multi-Projektmanagement auf Fehlplanungen, nicht auf Fehlkalkulationen oder mangelndes Fachwissen einzelner Akteure zurückzuführen. Daher setzen unsere Projektanalysen genau dort an: Was wurde wie geplant, wie wird der Fortschritt gemessen, und wie belastbar sind die Prognosen?

weiterlesen

Abkürzung Werkvertrag? (3)

Wie bei der Definition des Leistungsumfangs bei Werkverträgen, wird selten vor Vertragsschluss definiert, welche Daten in welchen Zeiträumen zur Verfügung gestellt werden müssen, und beide Parteien gehen mit sehr unterschiedlichen Vorstellungen ins Rennen. In einem solchen Fall bleibt nach der Zusammenarbeit meistens der fade Nachgeschmack, trotz dem flexibleren Vertragsverhältnis keine Vorteile erzielt zu haben. Wie wir unterstützen können?

weiterlesen

OneSight Software

Lange Zeit suchten wir für die Methodik, die unseren Projekt­analysen zugrunde liegt, nach einem passenden Tool – bis wir beschlossen haben, es kurzer­hand selbst zu entwickeln.

  • Komplexe Projekte auf einer einzigen Seite strukturieren
  • Sich selbst und anderen einen kompakten Überblick verschaffen
  • Auf einen Blick Engpässe erkennen und priorisiert eingreifen
  • Wissen speichern anstatt es in E-Mail-Archiven zu verlieren

Release 2023.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Unser Aufgaben­verständnis.

Wir sind überzeugt davon, dass Zeit die teuerste Ressource ist. Sowohl im Unternehmen – die „Management Time“ – als auch im Privatleben jedes einzelnen von uns.
Unser Ansatz ist folgerichtig darauf ausgelegt, Ihnen mehr Zeit zu geben, anstatt sie zu verschwenden. Wir arbeiten nur an Problemen, die wir auch verstehen, gemäß folgenden Prinzipien:

Wir sind Analysten. Wir arbeiten mit klaren Vor­gaben und klarem Ziel­bezug auf der Basis von Zahlen und Metriken.

Wir stellen die Frage nach Wirk­samkeit, und wir messen in Zeit. Daher fokussieren wir Planung und Progress­messung als Ausgangs­punkt jeder Analyse.

Wir zeigen vorher, welche Produkte Sie von uns erwarten dürfen und was es kostet – ohne seiten­lange Präsentationen.

Wir betreuen sowohl einzelne Projekte als auch die Gesamt­organisation.